Sexuelle Belästigung im Pflegeberuf: Rund ¼ aller Pflegenden ist oder war von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen. Mehr als die Hälfte dieser Fälle gehen von Klienten und Klientinnen aus. Dennoch stellt sexuelle Belästigung in der Pflege ein Tabuthema dar. Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, Fachkräfte im Gesundheitswesen über die Thematik der sexuellen Belästigung aufzuklären und Strategien für deren Prävention und im Umgang zu vermitteln: • Definition und Arten sexueller Belästigung • Rechtliche Grundlagen • Sensible Situationen und unterschiedliche Reaktionen von Betroffenen • Prävention und Umgang mit sexueller Belästigung • Unterstützung: Ansprechstellen, Angebote und Adressen


Sexuelle Belästigung im Pflegeberuf

Rund ¼ aller Pflegenden ist oder war von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen. Mehr als die Hälfte dieser Fälle gehen von Klienten und Klientinnen aus. Dennoch stellt sexuelle Belästigung in der Pflege ein Tabuthema dar. Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, Fachkräfte im Gesundheitswesen über die Thematik der sexuellen Belästigung aufzuklären und Strategien für deren Prävention und im Umgang zu vermitteln:


• Definition und Arten sexueller Belästigung
• Rechtliche Grundlagen
• Sensible Situationen und unterschiedliche Reaktionen von Betroffenen
• Prävention und Umgang mit sexueller Belästigung
• Unterstützung: Ansprechstellen, Angebote und Adressen


Download Broschüre
Sexuelle Belästigung_1.jpg (3.17MB)
Download Broschüre
Sexuelle Belästigung_1.jpg (3.17MB)
 
 
E-Mail
Anruf